Wann ist die beste Zeit zum posten?

Kategorie: Beiträge
Teilen:

Zu welcher Zeit an welchem Tag sollte man auf LinkedIn posten?

Eine der häufigsten Fragen im Kontext von LinkedIn Marketing.

Vermutlich erhält man von 10 befragten Marketern 11 starke Meinungen. Ich möchte die Liste noch um eine 12. ergänzen.

Meine Antwort beginnt mit den unbeliebten Worten “Es kommt ‘drauf an..”.

Allerdings bemühe ich mich genau zu beschreiben worauf es ankommt und wie du das entsprechend auf deine Postings anwenden kannst.

Zunächst aber noch eine Frage vorab: Warum funktionieren manche Tage / Zeiten eigentlich besser als andere?

Eigentlich ganz einfach. Zu manchen Zeiten gibt es im Durchschnitt schnell mehr Interaktionen mit deinen Beiträgen als zu anderen Zeiten.

Je mehr Likes, Kommentare etc. relativ kurz nach dem Posten entstehen, desto relevanter stuft der Algorithmus deinen Content ein.

Das führt am Ende zu mehr Reichweite. Einfache Rechnung.

Worauf kommt es also an?

Vor allem auf deine Zielgruppe. Manche checken morgens als erstes LinkedIn – dann solltest du sicherstellen auch selbst früh zu posten.

Andere nutzen eher die Mittagspause oder die letzte Stunde vor dem Feierabend für Social-Media.

Dabei gibt es kein gut oder schlecht. Du musst einfach nur wissen, wie deine Zielgruppe in der Regel “tickt”.

Wie findet man die besten Tage und Zeiten heraus?

Testen!

Immer wieder verschiedene Tage und Zeiten nutzen und die Daten (Reichweite, Likes, Kommentare etc.) auswerten.

Deshalb sind mehrere Posts pro Woche sehr hilfreich für die Iteration.

Entweder händisch die LinkedIn Daten (diese sind frei einsehbar) prüfen und z.B. in einer Tabelle sammeln oder auf ein Tool setzen.

Wir setzen für uns und unsere Agenturkunden das Tool “Shield Analytics” ein. Das bietet extrem starke Analysefunktionen und vereinfacht die Auswertung enorm.

Mehr davon?

Dann melde dich jetzt kostenlos für meinen Newsletter an. Jeden Sonntag um 17 Uhr findest du Drei-Minuten-Marketing direkt in deinem Postfach. Abmeldung jederzeit möglich. Kostenfrei.

Ich nehme den Datenschutz sehr ernst und werde dir keinen Spam senden. Eine Austragung ist jederzeit möglich. Mehr Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Nächster Beitrag
Es gibt mehr als Google Ads & SEO im Kanzleimarketing-Universum!
Vorheriger Beitrag
Qualität der Rechtsberatung durch Branding kommunizieren und bessere Mandanten anziehen

Ähnliche Beiträge